Kreative Digital-Agentur

Die Stärken des professionellen Korrekturlesens

von The DrimTeam

Machen wir uns doch nichts vor, jeder von uns ist in seinem Leben schon mal in ein peinliches, grammatikalisches Fettnäpfchen getreten. Egal ob in der Schule, wenn man vor allen Schülern an die Tafel schreiben musste oder für einen Kunden etwas aufgeschrieben hat… man weiß manchmal einfach nicht, wo das Komma hinkommt. Doch das ist nichts, wofür man sich schämen muss. Manche von uns sind einfach nicht allzu begabt, wenn es um Grammatik geht.

Zum Glück gibt es deswegen Korrekturleser, die Ihnen gerne bei diesem Problem aushelfen. Kennen Sie diese Menschen, die ständig über Ihrer Schulter hängen und Ihre Rechtschreibung und Grammatik verbessern, damit Ihr Text noch etwas besser klingt? Das sind Korrekturleser und sie erledigen einen tollen Job. Heutzutage verlassen sich die Menschen viel zu sehr auf die Rechtschreibüberprüfung ihrer Computer und nicht genug auf menschliches Wissen. Doch wer könnte sorgfältiger sein, als eine Fachperson? Eine professionelle Person, die die kleinen aber wichtigen Unterschiede der Grammatik kennt und die kein Microsoft Word Programm ersetzen kann.

Nehmen Sie uns beim Wort

Es ist nun mal so, dass richtige Grammatik und Zeichensetzung sehr wichtig ist… wichtig sind, nein, definitiv wichtig ist. Kleine Probleme wie diese kommen täglich vor und wenn sie ignoriert werden, können diese kleinen Fehler Sie und ihr Unternehmen unprofessionell wirken lassen. Es gibt schließlich nichts schlimmeres, als ein offensichtlicher Grammatikfehler:

Ein wichtiger Text sollte immer von einem professionellen Korrekturleser überprüft werden. Ein Drimlike Korrekturleser überprüft die Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und alle weiteren Fehler (wie zum Beispiel Wortwiederholungen). Außerdem stellt er sicher, dass der richtige Schreibstil für die Leser gewählt, und die wichtigsten Absichten des Textes erzielt wurden. Zusätzlich vergewissert er sich auch, dass Ihr Text wortreich genug ist. Korrekturleser wissen einfach, wie man mit Worten umgeht.

Eine falsche Zeitform oder ein vergessenes Komma, kann die Aussage eines Satzes komplett verändern:

‘Die Hochzeit ist geplatzt: Er wollte sie nicht.’

‘Die Hochzeit ist geplatzt: Er wollte, sie nicht.’

Vergessen Sie also nicht, einen Blick auf unsere Korrekturlesedienste zu werfen. Es ist noch nicht zu spät, Ihren Ruf zu retten.

Hinterlassen Sie ein Kommentar! :)

Senden

Wussten Sie, dass wir hier im Büro jeden Tag abwechselnd DJ spielen? Schnulzigen, italienischen Pop gefällig?

Unser Blog - vom DrimTeam

Die Zusammenarbeit in 3 einfachen Schritten ™